13. Münz Firmenlauf in Koblenz – Den Kenianern dicht auf den Fersen

Die 13. Auflage des Münz Firmenlaufs in Koblenz endete mit einer neuen persönlichen Bestzeit über 5 Kilometer.

En hartes Stück Arbeit …

15.000 Startplätze – mehr geht nicht. Koblenz bietet einen der größten Firmenläufe Deutschlands. Meine Kolleginnen und Kollegen und ich mittendrin.

Schon beim Warm-Up (netter Plausch mit den Kolleginnen und Kollegen bei Kaffee und Gebäck) habe ich an diesem Tag den Mund ziemlich weit aufgerissen. Ich machte von Anfang an keinen Hehl daraus, dass ich gerne eine Zeit unter 19 Minuten laufen würde. Gemäß dem Motto: „Don’t crack under pressure“ ging es für mich an den Start.

Die Strecke startet auf der Moselseite des Deutschen Ecks. Einige enge Kurven haben die 5 Kilometer zu bieten. Trotz dessen ein Kurs der Bestzeiten zulässt. Auf Höhe des Kurfürstlichen Schlosses bei Kilometer 1,5 werden die obligatorischen Helden-Fotos geschossen. Und schnurschtracks geht es Richtung Rheinufer. Bei Kilometer 3 kann man die zu Jagenden und die eigenen Verfolger erspähen, da die Strecke hier kurzzeitig parallel verläuft. Daran schließt sich eine schier endlos lange Zielgeraden den Rhein hinauf zum Ziel an.

Zu Anfang des Laufs gab ich mir selbst die Vorgabe, solange wie möglich an der führenden Frau aus Kenia dran zu bleiben. Das lief zu meinem Erstaunen sensationell gut.

Im offiziellen Video zum Lauf, kann mich mich auch kurz „sehen“ (ganz kurz, ab Sekunde 19), wie ich topmotiviert los sprinte.

Bei Kilometer 4 bildete ich noch immer ihren etwas zu hellhäutig geratenen Schatten. Mein Ehrgeiz war ungebrochen, dieses Tempo weiter durchzuhalten.

Ich kämpfte … 300 Meter vor dem Ziel, der Zielbogen war schon zu sehen, setzte meine Pacemakerin zum Schlusssprint an. Ein Konter meinerseits war zu diesem Zeitpunkt nicht mehr möglich.

Bei 18:16 Minuten blieb die Uhr für mich stehen! Für mich ein überragendes Ergebnis!

Nächstes Jahr definitiv wieder … Die interne Berichterstattung meines Arbeitsgebers sah das ähnlich, den Absatz des Berichts dazu könnt ihr hier lesen …

Ort, Datum: Koblenz, 26. Juni 2015
Startnummer: #20948
Distanz: 5 km
Höhenmeter: keine Angabe
Zeit: 00:18:16
Platzierungen: 15. von 1745 (MHK), 38. von 8666 (Gesamt)
Urkunde: PDF
Ergebnisliste: PDF
Homepage der Veranstaltung: Link