Was ist eigentlich?: Intervall-Training oder auch hochintensives Intervall-Training (HIIT)

Der perfekte Gegenpol zu langen, ruhigen Laufeinheiten bildet das sogenannte hochintensive Intervall-Training. Warum? Nun ja, wer schneller werden möchte braucht Belastungsspitzen. D.h. wer sein Wettkampftempo erhöhen möchte muss im Training auch mal an seine Grenzen gehen. HIIT ist dafür die

Schwitzen als Indikator für eine hohe Fitness?! – Eine Antwort darauf, warum Sportler schneller schwitzen!

Kaum habe ich mein Training begonnen, fange ich auch schon an zu schwitzen! Beim Trainieren in der Gruppe beobachte ich immer wieder folgendes Phänomen: Einige schwitzen gar nicht, einige ein wenig, anderen geht es wie mir: Klatschnass! Fakt ist, dass

Fatburning, ein Mythos?! – Wie es wirklich geht!

Heute sind ca. 50 Prozent der Deutschen über 18 Jahre übergewichtig. Dabei hat jede 2. Frau und jeder 3. Mann in Deutschland schon einmal eine Diät hinter sich gebracht. Jährlich werden Milliarden für Produkte und „neuartige Konzepte“, die das Abnehmen