#Road2Berlin – Lasset uns Kilometer ballern!

Berlin, Berlin ich fahre nach Berlin … !!! Morgen rocke ich also wirklich los Richtung Hauptstadt. Wahnsinn wie schnell der Tag X dann doch näher ist als einem lieb ist.

Den Samstag vor dem Main-Event werde ich damit verbringen, Marathon-Luft zu schnuppern. Die Messe Berlin-Vital ist dafür genau der richtige Ort! Ich denke mal, dass meine ohnehin unbändige Motivation dort noch ein wenig gesteigert werden kann!
Samstagabend ist geplant noch eine lockere Runde zu drehen, 3-5 Kilometer, um den Stoffwechsel in Schwung zu bringen.
Sonntag dann 5:30 Uhr Frühstück und ab in Startgruppe C !!! Start: Null-Neun-Hundert !!!

Die ARD überträgt ab 8:45 Uhr LIVE oder über Live-Stream.

Meine Zwischenzeiten könnt ihr auf zwei Wegen verfolgen:
A) Mit Klick auf diesen Link: Live-Tracking
B) Oder ihr ladet euch die BMW Berlin-Marathon im Store herunter. In der App selbst, gibt es einen Punkt „Live-Tracking“, dort meine Startnummer >> 30125 << eingeben, fertig!

[ Ich glaube der Marathon ist ein Ereignis, bei dem du etwas lernst über deinen Körper und deinen Geist, egal ob du 2:30 oder 5:30 Stunden rennst.
Der Geist ist das Powervollste in dir, denn dein Körper gibt meist auf bei ca. km 30. Es ist der Geist der den Rest schafft. ]

(by Paula Radcliffe (12/04/2003) London Marathon)

In diesem Sinne: Berlin-Marathon unter Dreifünfzehn!